START  >  SERVICE  >  FINANZEN

Einkommensabhängige Beiträge für solidarische Lastenverteilung

Die Eltern erbringen durch festgelegte regelmäßige Beiträge den Teil der laufenden Schulbetriebskosten, der nicht durch staatliche Zuschüsse ausgeglichen wird. In einem gemeinsamen Finanzgespräch mit vom Schulrat bestimmten Ansprechpartnern wird der jeweils aufzubringende monatliche Beitrag in Abhängigkeit vom Familien-Bruttoeinkommen festgelegt. 

Das jeweilige Einkommen sollte dabei plausibel dargelegt werden. Eine Übersicht über die Beitragsordnung erhalten Sie bei den Downloads.

Mit der Bauspende unsere Substanz sichern

Die Bildung von ausreichend Eigenkapital für Baumaßnahmen ist nur möglich, wenn jede Familie eine einmalige Investitionsspende leistet.

Diese Spende kann auch in einzelnen Teilbeträgen oder regelmäßigen monatlichen Raten erfolgen. 

Für klasseninterne Ausgaben: die Klassenkasse

Jede Klasse führt eine eigene Klassenkasse, über die Kosten für Lehrmittel, Kopien, Ausgaben für Feste, Ausflüge, Klassenfahrten und Ähnliches abgerechnet werden.

Der jährliche Beitrag wird gemeinsam mit den KlassenlehrerInnen oder BetreuerInnen festgelegt, verwaltet wird die Klassenkasse von einem Elternteil.